Physiotherapie - Med.Fußpflege Walter Lux Burghausen

Praxiszeiten

Mo. + Do:

7.30 – 12.00 u.13:30-19:00 Uhr

Di. + Fr:

7:30 - 12:00 u.13:30 -18:00 Uhr

Mittwoch nach Vereinbarung

-Parkplätze direkt in Praxisnähe-


Adresse

Berliner Platz 1

84489 Burghausen

E-Mail:luxwalter@web.de

Tel.08677-5650

Fax:+4932129577221


Was können wir für Sie tun?

Mit 40 Jahren Erfahrung,kann unsere Praxis im Bereich Physiotherapie - Krankengymnastik - Massagen und Med.Fußpflege,auf eine lange Geschichte erfolgreicher Behandlung von vielen,zufriedenen Patienten zurückblicken.Unser vielfältiges Angebot,bietet für Sie als Patient alle relevanten Therapiearten(siehe unten)welche zur schnellen Wiederherstellung nach Operationen,oder Verbesserung chronischer Gesundheitsprobleme beitragen.Wir freuen uns darauf,sie in unseren Räumen am Berliner Platz 1 in Burghausen begrüßen zu dürfen.

 

Vertrauen Sie unserer Erfahrung

Unsere wichtigsten Therapieformen:


Manuelle Therapie (MT)

Gezielte Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen der Wirbelsäulengelenke und Extremitäten(Arme und Beine),durch unterschiedlich starkem Druck bezw. Zug und Gegeneinanderbewegung der jeweiligen Gelenke werden durch Manuelle Therapie, Bewegungseinschränkungen beseitigt und Schmerzlinderung erreicht.Bei entsprechender Diagnose kann auch eine Heißluftbehandlung oder Fangopackung zur Verstärkung des Therapieerfolges verordnet werden.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Krankengymnastik (KG)

Die Krankengymnasik ist eine Behandlungsform die in vielen Bereichen der Medizin angewandt wird.Sie dient in erster Linie der Kräftigung von Muskeln,Bändern,Sehnen und somit der Stabilisation der Gelenke und wird oftmals zur Rehabilitation nach Verletztungen oder Operationen angewendet.Bei entsprechender Diagnose kann auch eine Heißluftbehandlung oder Fangopackung zur Verstärkung des Therapieerfolges verordnet werden.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-


Bei Erkrankungen des Lymphsystems z.B.nach Operationen oder Verletztungen kommt es meist zu einem starkem Anschwellen der jeweiligen zu behandelnden Extremität(z.B.Arm oder Bein).Durch die Manuelle Lymphdrainage wird Gewebeflüssigkeit abdrainiert(Entstauung).Bei chronischen Lymphstauungen wird zusätzlich mit Entstauungsbandagen oder speziell angefertigten sogenannten Kompressionsstrümpfen therapiert.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Klassische Massagetherapie

Die klassische Massage besteht aus einer Abfolge von verschiedensten oberflächlichen und tiefgehenden Griffen,die entspannend,durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirken.Zum lösen von schmerzhaften Verspannungen und dadurch ausgelösten Bewegungsenschränkungen ist sie dauerhafter Schmerzmittelgabe vorzuziehen und kann nach wie vor von jedem Arzt verordnet werden.Die Kombination mit Heißlufbehandlung oder Fangopackung verstärkt den positiven Effekt der Therapie.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Bobath für Erwachsene (KG-ZNS)

Ziel ist die Wiedererlangen der sog.normalen Altagsbewegungen.

Zielgruppe,und Schwerpunkt sind,Patienten mit einer Schlaganfallsymptomatik,aber auch Multiple Sklerose-/Parkinsonpatienten.

Durch gezielte therapeutische Übungen kann der Patient Bewegungsabläufe wieder neu erlernen und evtl. seinen Alltag wieder besser bewältigen.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Fußreflexzonentherapie (FRZ)

Reflexzonen sind Hautregionen,die einen Reiz zu bestimmten Organen im Körperinneren weiterleiten.

jeder Körperteil lasst sich an den Füßen wiederfinden.

Die Stimulierung der Fußreflexzonen durch kreisende,sanfte Bewegungen,leichtes Klopfen oder kräftigen Druck sorgt für das lösen von Beschwerden.

Die Durchblutung wird verbessert und die Muskeln entspannen sich.

Die Lymphtätigkeit und die Arbeit der betroffenen Organe

wird angeregt.Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Kinesiotape

Kinesiotape ist ein elastisches Baumwollband mit einer Acryl-Klebeschicht. Dadurch, dass das Tape dieselbe Elastizität und Dicke hat wie die menschliche Haut, passt sich das Tape besonders gut an jede natürliche Bewegung des Körpers an. Das Kinesiotape bleibt vier bis sieben Tage auf der Haut kleben und ist wasserfest.

Kinesiotape wird bei verschiedenen Beschwerden und Verletzungen verwendet. Der körpereigene Heilungsprozess wird stimuliert, indem es Unterstützung und Stabilität bietet, ohne dabei die Beweglichkeit zu beeinflussen. Aus diesem Grund wird das medizinische Tapen oftmals als ergänzende Behandlungsmethode verwendet.

WIE WIRKT KINESIOTAPE?

Beim Anbringen des Kinesiotapes werden die Muskeln und Gelenke in gedehnte Position gebracht, anschließend wird das Tape auf der Haut angebracht. So behält der Körper die vollständige Bewegungsfreiheit. Sobald der Körper(teil) in eine entspannte Position zurückkehrt, hebt das Tape die Haut ein wenig an. Dies kann sehr gut anhand der Wellen des Tapes beobachtet werden. Diese werden Convolutions genannt.

Durch die Convolutions entstehen Freiräume zwischen der Ober- und Unterhaut, wo zahlreiche Rezeptoren von Nerven, Blut- und Lymphgefäßen liegen. Auf der äußersten Hautschicht (der Superfasziale), befinden sich 85 % der Schmerzsensoren. Durch das Tape wird das schmerzstillende System aktiviert. Der Schmerz vergeht, wodurch der Patient sich wieder besser bewegen kann und die ursprüngliche Muskelfunktion wieder eintreten kann. Eine Verbesserung ist oftmals schon während der Behandlung durch den Therapeuten spürbar.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Fangopackung(Naturfango)

Fango ist vulkanisches Gestein,das zermahlen und mit Paraffin versetzt wird.Fango wird bei orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen angewand,wie z.B. rheumatischen Erkrankungen im chronischem Stadium,degenerativen Wirbelsäulen-,Muskel- und Gelenkerkrankungen(Arthrose).Durch die lokale Anwendung wird eine deutliche Mehrdurchblutung und somit bessere Versorgung des betroffenen Gewebes erreicht.Dadurch wird eine angenehme Schmerzlinderung erreicht(Schmerzmittel können häufig reduziert werden).Sehr gute Vorbehandlung für Krankengymnastische.-oder Massagetherapien.Fragen Sie Ihren Arzt.

 

-Handtücher oder Laken halten wir für Sie in unserer Praxis bereit-

Heißluft,Heiße Rolle

Anregung der Durchblutung im Gewebe,Lockerung der Muskulatur,Aktivierung von Selbstheilungskräften.Ideal als Vorbehandlung für Krankengymnastik,Manuelle Therapie oder Massage.

Eis-und Kältebehandlung (Kryotherapie)

Nach Verletztungen.Hilfe bei Schwellungen,zur Schmerzlinderung z.B. auch bei entzündlichen Gelenkserkrankungen(Arthritisschub).